Qualitative Sozialforschung

Vorwort

Herzlich Willkommen zum Reader „Grundlagen der qualitativen Sozialforschung". Der hier dargestellte Lehrtext wurde in dieser Form von der Professur für Mediendidaktik, Universität Augsburg, zusammengestellt und soll interessierten Studierenden sowie Externen einen Einblick in die Begrifflichkeiten, Erhebungs- und Auswertungsmethoden sowie Untersuchungsdesigns qualitativer Forschung geben. Im Detail behandelt der Kurs die Thematik anhand folgender Bausteine:

Aufbau QSF-Kurs

 

Neben diesem Text zum Selbststudium gibt es für Studierende bayerischer Hochschulen die Möglichkeit, kostenlos das Online-Seminar zur qualitativen Sozialforschung über die vhb (Virtuelle Hochschule Bayern; www.vhb.org) zu belegen. In Absprache mit der jeweils zuständigen Studienkanzlei kann das Seminar an vielen bayerischen Hochschulen für ein sozialwissenschaftliches oder pädagogisches Studium angerechnet werden. Partnerhochschule in der Entwicklung dieses Kursangebots war die Universität Regesburg. Hier wird der Studiengang in pädagogischen Studiengängen (Bachelor Erziehungswissenschaften / Diplom- & Magisterstudiengänge Pädagogik) anerkannt.

Wenn Sie nähere Informationen zum Kurs „Grundlagen der qualitativen Sozialforschung" wünschen, so finden Sie diese über den Info-Block "Informationen zum Kurs" links in der Navigation sowie im Vorlesungsverzeichnis der vhb (URL).