Zusammenfassung & weiterführende Literatur

Zusammenfassung

Qualitative Experimente sehen von einer künstlichen Laborsituation ab, vielmehr wird Wert darauf gelegt, den Untersuchungsbereich in möglichst natürlichen Bedingungen zu belassen und dort das Experiment durchzuführen. Idealtypisch laufen Experimente in vier Schritten ab: Nach der Beschreibung des Gegenstands folgt der experimentelle Eingriff, der Gegenstand wird erneut beschrieben und daran schließen sich Schlussfolgerungen an, die Rückschlüsse auf die eigentliche Struktur des Gegenstandes ermöglichen sollen. Qualitative Experimente sind immer dann einsetzbar, wenn es um die Analyse von Strukturen verschiedener Gegenstandsbereiche geht, die sich nicht einfach, klar und intuitiv beschreiben und erforschen lassen.

Symbol Maus Linktipp